Warum bist du so ein Lustiger?

Bin ich gar nicht. Mit meinem Humor überspiele ich die Unmenschlichkeit, die ich Tag für Tag in der Spielebranche erdulden muss. Eine Branche, die das zarte Pflänzchen der Autorenkreativität nicht nur erstickt, sondern mit der Wurzel ausreißt, vierteilt und in allen Weltmeeren verstreut. Eine Branche, die Niveau mit In-App-Purchases zu kompensieren versucht. Die jungen Leuten sagt: Hier könnt ihr euch selbst verwirklichen. Doch dann werden ihre Projekte in die Tonne getreten, unmenschliche Arbeitszeiten bis jenseits von 16 Uhr verlangt und manchmal geht sogar der Kaffee zur Neige. Die Spanische Inquisition würde heutzutage die Delinquenten zu Game Designern ausbilden lassen.