‘Schmidt & Schmitt’ zum Beispiel, eine neue fluffige Vorabendserie bei Sat1. Was da an Klischees verbraten wird, ist derart widerlich, dass mir die Galle nicht hochkocht, sondern als bitterer Dampf aus Mund und Nase wallt. Was für ein unfassbarer Dreck. (…) Und komm mir keiner mit dem Argument, das wäre eben Privatfernsehen und hätte mich nichts gekostet (außer Teilen meiner geistigen Gesundheit). Wer schon mal ein öffentlich-rechtliches Melodram mit Christine Neubauer in der Hauptrolle gesehen hat (und mir widerfuhr dieses schlimme Schicksal), dem erscheinen derlei Argumente ein wenig fadenscheinig.

Thomas Plischke wurde gefesselt und geknebelt – dann wurde die Fernbedienung versteckt.