Ode an eine Insolvenz

Du gehst dahin und löst dich auf

Und reißt hinab, was mir gedacht.

Ich schrieb für dich in vollem Lauf

Nur dir hat es was eingebracht.

Der Wind pfeift durch den Vogelsberg

Von Hamburg runter, wie ich merk’

Das Konto schrumpft, es heult der Fuchs

Bei Zahlung wird herumgedruckst.

So geh dahin, du alter Zaster

Du wirst geladen auf den Laster

Und fährst davon in tiefste Nacht

Wo Freelancer um den Schlaf gebracht.