Eintracht, Recht und Freiheit

Vorab: ich habe damit nichts zu tun, was sich hier bei uns auf der Hauptstraße findet. Ich habe ein Alibi. Aber ich stelle mir vor, dass es ungefähr so abgelaufen ist:
“Hey, Leute, wir sprayen eine Parole gegen Rechtsradikale auf die Straße!”
“Super!”
“Genau!”
” Los geht’s!”
“Ich hab aber nur so komisches rosa.”
“Scheißegal. Gib her!”
Pfff pffff pfffff pfff pffffff pfffffff.

“Geil!”
“Super!”
“Prima!”
“Yeah!”
“Leute, wo wir gerade dabei sind …”
“Hm?”
“NUR DIE SGE!”
“NUR DIE SGE!”
“NUR DIE SGE!”
“NUR DIE SGE!”
(Anmerkung für Nichthessen – es geht darum.)

“Jetzt kommen aber dauernd Autos.”
“Gib her – wenigstens etwas muss sein …”
Pfff pffff pfffff.

“NUR DIE SGE!”
“NUR DIE SGE!”
“NUR DIE SGE!”
“NUR DIE SGE!”